Seminar zum Thema "Eigenständiger Hund"

Seminar zum Thema "Eigenständiger Hund"

Wegen Covid 19 mussten wir leider unser Seminar im Mai ausfallen lassen.

Nun, da sich die Lage etwas beruhigt hat, möchten wir das Seminar gerne im November anbieten. Ja, wir wissen: Eifel, November, KALT! Aber wir sind der Meinung, dass wir im Landhaus Müllenborn auch bei etwas niedrigeren Temperaturen sehr gut aufgehoben sind. Und deshalb: Traut Euch! Es wird wieder spannend!

Viele, die unsere Seiten besuchen, nennen einen Bouv ihren Begleiter. Und für jeden Bouvelfan sind Selbstständigkeit und Sturheit seines Bouvs besonders liebenswerte Eigenschaften.

Einst zur selbständigen Arbeit gezüchtet, macht Bouv auch heute noch sein Ding, wenn Herrchen oder Frauchen keine klaren Vorgaben machen.

Aber Sturheit und Eigenständigkeit sind Eigenschaften, die durchaus auch Haltern anderer Rassen bekannt sind. J

Dazu findet am 14. November 2020 unser BiN-Seminar mit folgenden Themen statt:

 

  • wie motiviere ich einen eigenständigen Hund
  • wie lebe ich im Alltag mit einem eigenständigen Hund
  • wann muss ich meinem Hund Grenzen setzen und wie mache ich das

 

Die Teilnehmerzahl für das Seminar ist auf 12 Hunde begrenzt, deshalb bitte so schnell wie möglich anmelden, spätestens jedoch bis zum 25.Oktober 2020.                        

Anmeldungen bitte an: andrea.stoehr@bouvier-in-not.de

Die Teilnahmegebühr beträgt 60,- € pro Hund (beinhaltet nicht die Verpflegung). Bitte die Teilnahmegebühr bis zum 31.10.2020 auf das BiN-Konto überweisen:

IBAN: DE 08 2916 6568 0005 9560 00

Verwendungszweck: Herbstseminar

Veranstaltungsort: Hotel Landhaus Müllenborn, Auf dem Sand, 54568 Gerolstein, Telefon: 06591 – 95880 : https://www.landhausmuellenborn.de/

Dort sind bis zum 30.09.2020 Zimmer für Bouvier in Not geblockt. Bitte bei der Zimmerreservierung „Seminar Bouvier in Not“ angeben.

 

Wir freuen uns darauf, Euch wiederzusehen bzw. kennenzulernen!

Gerda, Andrea & Meike

Zurück