Franzy

Franzy

 

Aktualisierung vom 5.11.2020

Wir hatten uns bei Franzy schon große Sorgen gemacht, ob es in einem privaten Umfeld ohne größere Probleme klappen würde. Nun ist Franzy seit 1 Woche in ihrem neuen Zuhause und der Alltag läuft ganz wunderbar.

Die ängstliche Hündin hat sich schon gut eingelebt und genießt es von ihren Menschen verwöhnt zu werden. Und im neuen Zuhause gibt es ein kuscheliges Körbchen nur für Franzy und, eine große Couch wo Herrchen und Frauchen zusammen mit Franzy ein Plätzchen finden. :)

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie M., die mit ganz viel Einfühlungsvermögen Franzy einen so guten Start ins neue Leben ermöglicht.

 

 

Franzy ist erst seit dem 25. September in der Obhut von BiN. Die sanfte und sehr liebenswerte Hündin zeigt sich noch recht scheu und es wird sicherlich noch etwas dauern bis Franzy in die Vermittlung kommen kann.

Zurück