Garou

Garou

.

Wir möchten das Tierheim Bad Salzuflen bei der Vermittlung von Garou unterstützen

GAROU ist leider nach dreieinhalb Monaten wieder aus der Vermittlung ins Tierheim zurückgekommen. Seine Familie ist in ein neues Haus gezogen und er weigerte sich strikt durch die Haustür zu gehen. In dem vorherigen Haus mochte er die Haustür auch nicht und so benutzten seine Leute mit ihm  immer nur die Terrassentür und suchten – erfolglos – Unterstützung bei einem Hundetrainer. Im neuen Haus gibt es keinen anderen Eingang als den Haupteingang und als nun der Umzugstag anstand packte seine Familie ihre Sachen und zog in das neue Haus, und GAROU packte seine Sachen und zog wieder zurück ins Tierheim ...

Bei uns im Hundehaus hat der blonde Strubbel gleich alles wieder erkannt und sich über die Menschen hier auch sehr gefreut. GAROU macht jetzt jeden Tag lange Spaziergänge und ein wenig Kostabzug, denn er ist doch recht pummelig geworden. Außerdem stehen im Tierheim und auch bei den Ausflügen jetzt täglich Übungen an, durch Türen zu laufen. Das Training klappt schon sehr gut und GAROU war sogar schon mit im Baumarkt und ist durch die Automatiktüren gegangen.

Der knapp 6-jährige Bouvier des Ardennes sucht ein neues Zuhause bei Menschen mit mehr Geduld, Durchsetzungsvermögen und Konsequenz. Er ist sehr gut verträglich mit Artgenossen, kann stundenweise alleine bleiben und fährt sehr gerne im Auto mit, um seine Menschen am liebsten überall hin zu begleiten.

 Steckbrief  
 Rasse  Bouvier des Ardennes
 Farbe  Blond
 Alter  Geboren: 15.11.2012
 Geschlecht  Männlich, kastriert

Tierheim Bad Salzuflen: 
Informationen zu Garou erhalten Sie im Hundehaus 
unter der Telefonnummer 05222-58244.

Zurück