BiN-Sommerseminar 2018

BiN-Sommerseminar 2018

BiN-Sommerseminar mit Roland Schmitz

28. - 29. Juli 2018

 

Wir starten am Samstag den 28. Juli 2018 um 10:00 h in unser Seminarwochenende.

Die Themen des Samstags sind:

  • Das Lernverhalten des Hundes und welche Lehrmethoden sind erfolgreich

In diesem Teil des Seminars erarbeiten wir mit Roland die ganz individuell auf unseren Hund zugeschnittene Methode des Lernens und Lehrens.

Die Themen werden „Leinenführigkeit“ und „Platz auf Distanz“ sein.

Aber auch, wenn unser Hund noch so gut gehorcht, kann es immer eine Situation geben, in der das Gelernte vergessen scheint.  Und damit kommen wir zum zweiten Punkt des Seminars:

  • Der Jackpot für den Notfall

Wenn der Hund in einer speziellen Situation nicht mehr auf die üblichen Kommandos reagiert, kann mit dem sogenannten Jackpot ein ganz besonderer Anreiz geschaffen werden. Der Jackpot ist auf die Vorlieben des einzelnen Hundes ausgerichtet und sollte wirklich nur im „Notfall“ eingesetzt werden.

Wichtig für die Jackpotübung  ist, das „Highlightleckerlie“ in ausreichender Menge dabei zu haben. Der Jackpot kann natürlich auch ein besonderes Spielzeug etc. sein. Bitte unbedingt zum Seminar mitbringen!

Den Abschluss des Seminars, gegen ca. 15:00h, bildet ein von Roland geführter Spaziergang.

Mit einem gemeinsamen Abendessen um 19:00 h beenden wir den ersten Seminartag.

 

Auch am Sonntag  treffen wir uns wieder um 10:00 h.

 

Die Themen des Sonntags sind:

  • Wünsch Dir Was!

In diesem Teil behandelt Roland ganz individuelle Probleme

 

  • Anti-Giftköder-Training

Trainiert wird das Liegenlassen/ Ignorieren von Fressbarem

 

Den Abschluss des Seminars, gegen ca. 15:00 h, bildet ein von Roland geführter Spaziergang.

 

Das Seminar findet wieder in der schönen Eifel, in der Nähe von Gerolstein statt.

Nähere Infos dazu folgen.

 

Teilnahmegebühr: 65,- € pro Tag und Hund (beinhaltet nicht die Verpflegung).

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Hunde begrenzt.

 

Aus Erfahrung können wir sagen, dass die Seminarplätze sehr schnell belegt sind.

Deshalb bitte so schnell wie möglich anmelden, spätestens jedoch bis zum 30. Juni 2018

Anmeldungen bitte an: andrea.stoehr@bouvier-in-not.de

Ort: Eifel

Zurück