Simba


22. Januar 2024

‚Simba‘ sucht dringend ein neues Zuhause!


Der 5 1/2-jährige, unkastrierte ‚Bouvier des Flandres‘-Rüde kann leider nicht mehr bei seinem Frauchen bleiben. Aufgrund von Erkrankungen seines Frauchens musste er bereits mehrmals in Tierpensionen unterbracht werden! In seiner letzten Pflegestelle gab es eine Katze und einen kleinen Hund. Simba hat diesen beiden ‚Familienmitgliedern‘ zwar nichts getan, aber dennoch hatte die Pflegefamilie bedenken und Simba musste wieder ausziehen.

Im Moment befindet sich Simba noch in Belgien. Wir versuchen aber ihn zu uns nach Deutschland in den ‚Tannenhof‘ zu holen. ‚




Interessenten, die diesem freundlichen, sehr menschenbezogenen Rüden ein neues dauerhaftes Zuhause oder eine Pflegestelle geben möchten, wenden sich bitte an:

Elisabeth Koll und Roswitha Foegen
Telefon: 0176 – 1006 6797
Email: info@bouvier-in-not.de