Jane


Vermittlungshilfe für Dierenasiel ‚DIERENVRIENDEN Sint-Truiden‘, Belgien

17. März 2024

Jane ist eine recht agile, knapp 11 Jahre alte, stolze Bouvier-Dame. In ihrem bisherigen Leben hat Jane nicht viel gutes erlebt. Sie stammt aus schlechter Haltung und wurde von den Behörden bei ihrem früheren Besitzer beschlagnahmt. Dennoch ist sie ein absolut liebenswerter Hund, der, wenn er erst einmal etwas Vertrauen aufgebaut hat, Streicheleinheiten und Zuneigung von seinen Menschen sehr mag.
Zur Web-Seite von Jane …

Im Moment befindet sich Jane noch bei einer Pflegefamilie in Belgien, wo sie aber leider nicht dauerhaft bleiben kann.

Wir unterstützen die Vermittlung dieser schönen Hündin. Über den nachfolgend hinterlegten Text-Link gelangt man zu den Kontaktdaten, über die sich Interessenten direkt mit dem Tierheim in Verbindung setzen können; bitte hier klicken.

Bei konkretem Adoptionsinteresse unterstützen wir auf Wunsch auch gerne die Vermittlung aktiv.
In diesem Fall wendet Euch bitte an:

Elisabeth Koll und Roswitha Foegen
Telefon: 0176 – 1006 6797
Email: info@bouvier-in-not.de

Hier nun noch weitere Informationen zu Jane, die wir der Web-Seite des Tierheims entnommen und mit DeepL übersetzt haben:

Hintergrund
Dieses süße Ding ist Jane! Jane ist eine Bouvier-Hündin, geboren im Mai 2013. Sie kam nach einer Beschlagnahmung zu uns. Jetzt ist sie frei zur Adoption! Sie befindet sich derzeit in einer Pflegestelle, sucht aber trotzdem so schnell wie möglich eine dauerhafte Familie!


Jane lebte in schlechten Verhältnissen. Als sie zu uns kam, war ihr Fell völlig verfilzt und sie hatte bei der kleinsten Bewegung Schmerzen. Wir beschlossen, sie zu scheren, um ihre Schmerzen zu lindern. Was für ein Unterschied! Jane wurde sofort munter, konnte sich wieder bewegen und machte sofort klar, dass sie Streicheleinheiten und Aufmerksamkeit wirklich mag! Jetzt sieht sie wieder strahlend aus.

Charakter
Jane ist wirklich ein liebenswerter Hund! Sie ist ein echter Bouvier und sieht ihr Revier als ihre Schutzzone an. Sie ist nicht aggressiv, aber misstrauisch gegenüber Fremden. Ein ruhiges Kennenlernen funktioniert gut.

Besonders schnell sieht sie andere Tiere als Eindringlinge an. Sie kann als Einzelhund vermittelt werden, aber auch mit einem Rüden zusammengebracht werden. Wenn sie sich erst einmal „zu Hause“ fühlt, wird sie neue Hunde nicht gut akzeptieren.
Sie ist eine ältere Dame, aber sie geht immer noch gerne spazieren, einen einstündigen Spaziergang genießt und bewältigt sie immer noch. Sie ist einfach gerne bei ihren Menschen. Wir suchen daher ein Zuhause, in dem sie nicht zu lange alleine bleiben muss. Im Haus benimmt sie sich sehr gut! Sie kann auch zu Kindern ab 12 Jahren vermittelt werden. Wenn Freunde zum Spielen kommen, kann sie beschützerisch sein, und das ist immer noch ein Punkt, der sie interessiert.

Unterbringung
Jane hat ein sanftes Gemüt und ein weiches Herz. Dennoch sucht sie ein stabiles und berechenbares Zuhause. Viele wechselnde Menschen oder viele Besucher sind nicht gut für Janes Seelenfrieden.

Wir hoffen, dass dieses Mädchen problemlos ein Zuhause findet und bald ihren Lebensabend mit großem „G“ genießen kann! Sie verdient ein Zuhause, in dem sie all die Fürsorge bekommt, die jeder Hund verdient und in dem sie geliebt wird.